0800 - 899 899 9
(K o s t e n l o s)
Mo - Fr  09:00 - 18:00 Uhr


Suche


Alphabetischer Index


Hilfe :: Cloud-Webhosting :: Datei-Transfer


Dateien per FTP mit FlashFXP hochladen

In diesem Hilfeartikel zeigen wir Ihnen wie Sie mit dem kostenpflichtigen Programm FlashFXP Dateien in Ihr PixelX Cloud Hosting hoch- bzw. herunterladen.

 

1. FTP Verbindung einrichten

 

Starten Sie FlashFXP.

 

Wählen Sie im Menüpunkt Seiten / Seitenverwaltung aus.

 

FlashFXP - Seitenverwaltung öffnen

 

 

Klicken Sie auf Neuer Server.

 

FlashFXP - Neuer Server - neue Verbindung anlegen

 

 

Geben Sie unter Seitenname einen frei wählbaren Namen ein unter dem das Verbindungsprofil angelegt wird.

 

Klicken Sie auf OK.

 

FlashFXP - Seitenname angeben

 

 

Wählen Sie FTP using explicit SSL (AUTH TLS) unter Verbindungstyp aus.

 

Geben Sie die Server-Adresse Ihres PixelX Cloud Webhostings ein, z.B. w15.pixelx.cloud.

 

Tragen Sie die in Ihrem Plesk Account angelegten FTP Benutzerdaten als Benutzername und Passwort ein.

 

Klicken Sie auf Anwenden um das Verbindungsprofil zu speichern.

 

FlashFXP - Verbindungseinstellungen angeben

 

 

2. FTP Verbindung herstellen

 

Nach Einrichtung des Verbindungsprofils kann die Verbindung zum PixelX Cloud Webhosting aufgebaut werden.

 

Klicken Sie auf das Verbinden-Icon und dann auf den zuvor angelegten Seitennamen.

 

FlashFXP - Verbindung zu Cloudserver aufbauen

 

 

Bestätigen Sie das Zertifikat des PixelX Cloud Servers mit Einmalig akzeptieren oder Immer akzeptieren.

 

Beim Einmalig akzeptieren werden Sie bei jedem Verbindungsaufbau erneut zur Akzeptierung des Zertifikats aufgefordert.

 

FlashFXP  - Zertifikat bestätigen

 

 

Die Verbindung wird hergestellt und das Hauptverzeichnis Ihres Cloud Webhostings angezeigt.

 

Sie können durch die Verzeichnisse Ihres Cloud Hostings navigieren und Dateien transferieren.

 

FlashFXP - FTP Datei Explorer