0800 - 899 899 9
(K o s t e n l o s)
Mo - Fr  09:00 - 18:00 Uhr


Suche


Alphabetischer Index


Hilfe :: Cloud-Webhosting :: Allgemein


chmod - Datei- und Ordnerrechte einstellen

In UNIX / Linux-Systemen werden mittels chmod Datei- und Ordnerberechtigungen vergeben. Zu jeder Datei und jedem Ordner können einzeln die Rechte Lesen, Schreiben und Ausführen pro Eigentümer, Gruppe und Public vergeben werden.


Gewichtung der Berechtigungen:

   Eigentümer Gruppe Public
 Lesen  4  4  4
 Schreiben  2  2  2
 Ausführen  1  1  1


Der chmod (z.B. 644) errechnet sich durch Addition der einzelnen Werte. Soll z.B. ein PHP-Script welches unter dem Benutzer www-data ausgeführt wird die Rechte bekommen eine Datei zu ändern die dem Benutzer benutzer1 gehört und der Gruppe www-data zugewiesen ist, muss diese Datei auf Ebene der Gruppenrechte min. Lesen und Schreiben können.

 

Einige gängige chmod Beispiele in UNIX- / Linux-Systemen:

 

chmod 644

Eigentümer = lesen, schreiben

Gruppe = lesen, schreiben

Public = lesen

 

chmod 755

Eigentümer = lesen, schreiben, ausführen

Gruppe = lesen, ausführen

Public = lesen, ausführen

 

chmod 777

Eigentümer = lesen, schreiben, ausführen

Gruppe = lesen, schreiben, ausführen

Public = lesen, schreiben, ausführen