0800 - 899 899 9
(K o s t e n l o s)
Mo - Fr  09:00 - 18:00 Uhr


Suche


Alphabetischer Index


Hilfe :: E-Mail :: E-Mail-Programme


Wie richte ich PegasusMail korrekt ein?

Nach der Installation von PegasusMail starten Sie das Programm.

Nach dem ersten Start öffnet sich das Konfigurationsfenster für PegasusMail.
Tragen Sie zuerst Ihre E-Mail-Adresse ein.
 
 
Im folgenden Fenster tragen Sie den POP3-Server ein. Bitte passen Sie diesen entsprechend Ihren Kontaktdaten an.
 
 
Tragen Sie nun das Postfach mit dem entsprechenden Passwort ein.
 
 
Tragen Sie als SMTP-Server den gleichen Server wie beim POP3-Server ein.
 
 
Damit PegasusMail korrekt funktioniert, müssen Sie für den SMTP-Server die Authentifizierung aktivieren. Sie erreichen den Punkt in dem Sie die Kontoeinstellungen aufrufen und auf den Button "Edit" klicken.
 
 
Klicken Sie auf den Reiter "Security" und aktivieren Sie das Häckchen. Wählen Sie nun aus der Liste den POP3-Server.
 
 
 
PegasusMail ist nun korrekt eingerichtet.