0800 - 899 899 9
(K o s t e n l o s)
Mo - Fr  09:00 - 18:00 Uhr


Suche


Alphabetischer Index


Hilfe :: Hosting :: Allgemein


Dateiberechtigungen

Bei Shared Webhostingsystemen werden den verschiedenen Benutzern und Benutzergruppen unterschiedliche Dateiberechtigungen (chmod) eingeräumt. Diese sind bei UNIX- Systemen Lesen, Schreiben, Ausführen. Die Standardbenutzer und Gruppen sind immer folgende:

Server - apache1: wwwrun:apache
Server - apache2: www-data:apache
webAccount: web[zahl]:web[zahl:]

Um Missbrauch vorzubeugen sollten die Dateiberechtigungen Aufgabenorientiert gesetzt werden.

Hier finden Sie die Tabelle mit den einzelnen Gewichtungen für die Berechtigungen.

 Zugriff  Eigentümer Gruppe
Sonstige
 Lesen  4  4  4
 Schreiben  2  2  2
 Ausführen  1  1  1

Der chmod errechnet sich durch Addition der einzelnen Werte. Sollte ein Script eine Datei ändern wollen, so muss dieses die Datei min. Lesen und Schreiben können. Somit ergibt sich z.B. für Konfigurationsdateien der chmod 644.